Herbstferien in Berlin

Wenn andernorts die Herbstferien beginnen, haben einige erst den Sand aus den Sandalen geschüttelt. Und wer gerade erst im großen Sommerurlaub war, möchte die Herbstferien meistens etwas ruhiger verbringen.

Für solch einen Herbsturlaub bietet sich ein kurzer Städtetrip geradezu an – also auf nach Berlin mit Kind und Kegel! Das Beste: Mit dem Where Pass Berlin sparen Sie dabei in den Herbstferien bis zu 50 Prozent auf Eintritt für über 40 Partner und Attraktionen in der Hauptstadt. Diese Rabatte gelten bei einigen Partnern auch für ermäßigte Preise. Außerdem fahren Kinder bis 14 Jahre gratis* zusammen mit einem Where Pass Berlin Inhaber – so sparen Sie in den Herbstferien in Berlin extra!

*Kinder bis 6 Jahre fahren gratis. Jeder Where Pass Berlin-Inhaber kann bis zu drei Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren gratis mitnehmen.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumn in berlin fall in berlin where pass berlin kurzurlaub herbst
Herbstferien in Berlin erleben – kinderleicht mit dem Where Pass Berlin.
Lesen Sie hier unsere Tipps und Ideen für die Herbstferien und genießen Sie den Herbsturlaub mit der Familie in Berlin.

Herbstferien ahoi! Schiffstour auf der Spree

Eine Schifffahrt in der Berliner Innenstadt über Spree oder Landwehrkanal ist auch im Herbst eine echte Auszeit. Bunte Blätterpracht und die goldene Sonne, die auf dem Wasser tanzt –bezaubernde Herbst-Romantik pur. Kuscheln Sie sich in Ihre Lieblingsjacke und buchen Sie mit unseren Partnern Reederei RiedelReederei Bruno Winkler und Exklusiv Yachtcharter ein tolles Erlebnis. Sparen Sie mit dem Where Pass Berlin 20 Prozent auf alle Fahrten – auch für gültig für ermäßigte Preise.

Tipp: Falls es Ihnen auf dem Oberdeck doch zu kühl ist, nutzen Sie das Schiffsinnere. Hier erleben Sie die Stadt an den großen Panoramascheiben bei einem wärmenden Getränk oder Snack.

Hinweis: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Fahrt mit unseren Partnern, an welcher Anlegestelle Sie zu- und aussteigen können und ob eine Fahrt aufgrund des Wetters stattfinden kann.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumn in berlin fall in berlin where pass berlin kurzurlaub herbst
Schifffahrt durch das Regierungsviertel - näher geht's kaum!

Herbstferien aktiv – Bewegungsspaß für groß und klein

 

Hoch hinaus in den Herbstferien

Wer in der kühleren Jahreszeit Lust auf viel Bewegung hat, kann sich im Indoor-Klettern versuchen. Anbieter wie das DAV Kletterzentrum Berlin in der Nähe des Hauptbahnhofs bieten auch Nicht-Mitgliedern Zutritt zu Ihrer 15 Meter hohen Halle mit 1.751 Quadratmeter Kletterfläche (kletterzentrum.dav-berlin.de).

Familie sollten sich eher im BergWerk in Berlin-Hellersdorf austoben (www.bergwerk.de). Sie erreichen den Indoor-Kletterpark bequem mit der U-Bahn U5 vom Alexanderplatz aus. Dieser hält vier verschiedene Parcours bereit, die für jedes Alter und jede Erfahrungsstufe geeignet sind. Trittfeste Schuhe bitte mitbringen, für Sicherheit und Begleitung durch erfahrene Betreuer sorgt das Team des BergWerk.

Schwarzlicht-Minigolf in den Herbstferien

Perfekt für kühle oder verregnete Tage ist das Indoor-Minigolf im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg (www. minigolf-in-berlin.de). Das Besondere an der Anlage ist die faszinierende Dekoration, die im Schwarzlicht bunt wie ein Korallenriff leuchtet. Da hat der Herbst-Blues keine Chance. Weitere Minigolf-Anlagen mit Schwarzlicht befinden sich in Tempelhof (www. schwarzlicht-minigolf-berlin.de) und in Lichterfelde (www. schwarzlicht-insel.de).

Wer dann doch lieber unter freiem Himmel puttet, kann die Freiluft Minigolf-Anlage nuture Art auf dem Tempelhofer Feld ausprobieren. Die 18 Stationen wurden liebevoll von internationalen Künstlern umgesetzt – mit kleinen Rauchfontänen, Mini-Springbrunnen sowie tollen Licht- und Sound-Effekten beim Spiel. Bitte vorher die wechselnden Öffnungszeiten nachprüfen(www.nuture-art.de).

Kreischalarm im Herbst: Madame Tussauds und Berlin Dungeon

Ältere Kids kommen in den Herbstferien auf ihre Kosten bei unseren Partnern Madame Tussauds Berlin sowie dem Berlin Dungeon. Im Wachsfigurenkabinett warten viele der beliebtesten Stars und Sternchen auf ihre Fans – knipsen Sie hier ihr ganz persönliches Star-Selfie! Im Berlin Dungeon (empfohlen ab 14 Jahren) gruseln sich selbst die mutigsten Halbstarken ein bisschen, denn hier werden 700 schaurige Jahre Berliner Stadtgeschichte sehr, sehr lebendig nachgestellt. Nach einer knappen Stunde ist der Spukspaß dann aber vorbei. Mit dem Where Pass Berlin sparen Sie bei Madame Tussauds Berlin und beim Berlin Dungeon jeweils 20% auf reguläre und ermäßigte Eintrittspreise.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumn in berlin fall in berlin where pass berlin kurzurlaub herbst berlin dungeon
Witzig und schaurig: Der Berlin Dungeon

Jump-Action im Herbst

Hat der Nachwuchs immer noch zu viel Energie? Dann nichts wie ab ins Jumphouse in Berlin-Reinickendorf (www. jump-berlin.de). Hier warten über 4.000 Quadratmeter Trampolinfläche auf kleine Hopser und mutige Salto-Akrobaten. In der größten Trampolinhalle Deutschlands haben Kinder ab 10 Jahren sowie ihre erwachsenen Begleiter Zutritt. Abwechslungsreiche Hüpfflächen – von verspielt bis sportlich – versprechen Jump-Spaß für alle Besucher.

Tipp: Die Hüpfzeit im Jumphouse sollte besonders in den Herbstferien vorreserviert werden.

Herbst-Tour mit der Wuhlheidebahn und durch den Spreepark

Ideal auch für Familien mit kleinen Kindern ist eine gemütliche Fahrt auf den vier Kilometern der Parkeisenbahn. Diese passiert entlang der Highlights des Wuhlheide-Parks in Berlin-Köpenick und fährt auch vorbei an Freilichtbühne und Tiergehege (www.parkeisenbahn.de).

Wer es ein bisschen gruselig und nostalgisch mag, nimmt seine Kids mit in den ehemaligen Spreepark im Berliner Plänterwald. Dort gibt es seit Sommer 2016 wieder begleitete Führungen auf dem weiterhin geschlossenen Areal des ehemaligen Freizeitparks. Für wohlige Schauderatmosphäre sorgen dabei unter anderem das rostige Riesenrad und die vergammelnden Dinosaurier-Attrappen (www.berliner-spreepark.de).

Herbstausflug nach Brandenburg - Filmpark Babelsberg und Potsdam

Einmal in die Welt des Films eintauchen – dieser Wunsch wird wahr im Filmpark Babelsberg. Hier werden Kulissen, Kostüme und Requisiten aus Serien und Krimis lebendig. Fans des Sandmännchens und von Seifenopern wie GZSZ verbringen hier eine wunderbare Zeit. Mit dem Where Pass Berlin sparen Sie 15 Prozent bei Ihrem Herbstferien-Besuch im Filmpark Babelsberg. Dies gilt auch für ermäßigte Preise. Mit einem Where Pass Berlin für die Tarifzonen ABC erreichen Sie den Filmpark zudem ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Tipp: Gleich hinter Babelsberg liegt die wunderschöne Landeshauptstadt Potsdam. Auch diese können Sie problemlos mit dem Where Pass Berlin für Tarifzone ABC besuchen. Hier erwarten Sie Traumschlösser wie Schloss Sanssouci, Schloss Cecilienhof und Schloss Charlottenhof sowie zauberhafte Parkanlagen. Auch ein Spaziergang an der Havel sollte nicht fehlen und Filmfans können im Filmmuseum Potsdam in den Dauer- sowie Sonderausstellungen weiterstöbern (www.filmmuseum-potsdam.de).

herbstferien in berlin herbst in berlin autumn in berlin fall in berlin where pass berlin kurzurlaub herbst filmpark babelsberg
Licht, Kamera, Action - im Filmpark Babelsberg

Staunen und lernen in den Herbstferien

 

Herbstbesuch im Deutschen Technikmuseum

Was hat die Dampfmaschine mit dem Handy zu tun? Warum fallen Flugzeuge nicht vom Himmel? Im Deutschen Technikmuseum erfahren Kinder und Jugendliche viel Wissenswertes über Technikgeschichte und wie Maschinen und Geräte funktionieren. Gleich neben dem Deutschen Technikmuseum befindet sich das Science Center Spectrum, in dem Kinder zu kleinen Forschern werden – hier ist Anfassen ausdrücklich erwünscht! Besuchen Sie beide Häuser mit dem Where Pass Berlin und sparen Sie je Partner 37,5 Prozent für den Eintritt von Erwachsenen und sogar 50 Prozent beim ermäßigten Eintritt. Fragen Sie auch nach einer Kombikarte, wenn Sie beide Häuser besuchen möchten.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumn in berlin fall in berlin where pass berlin kurzurlaub herbst science center spectrum
Lernen und staunen - im Deutschen Technikmuseum oder dem Science Center Spectrum

Naturkundemuseum – perfekt für große und kleine Forscher

Wer sich in dieses schöne Haus in Berlin-Mitte begibt, begegnet nicht weniger als dem Wunder des Lebens (www.naturkundemuseum.berlin). Ob Regenwürmer, Schmetterlinge, existente sowie fossile Tiere und Pflanzen sowie Mineralien und Gesteine – im Berliner Naturkundemuseumführt liegen viele Schätze. Herzstück ist jedoch seit Dezember 2015 das Dinosaurierskelett „Tristan“, das kleine und große Besucher ins Staunen versetzt. Der Tyrannosaurus Rex gehört mit seinen 170 Originalknochen zu den drei am besten erhaltenen Skeletten seiner Art und ist das einzige Original-Schaustück in Europa. Kindergerechte Museumspädagogik rund um die Exponate vermittelt spannende Zusammenhänge über Artenvielfalt und die ökologischen Zusammenhänge unseres Planeten.

MACHmit! Museum für Kinder - Klettern, malen, ausprobieren

In einer wunderschönen, ehemaligen Kirche befindet sich Berlins MACHmit! Museum für Kinder. Hier können Kinder spielen, toben, klettern und ihre Sinne schärfen - wie wäre es zum Beispiel mit dem Spiegelkabinett oder einem sieben Meter hohen Kletterregal? Bei künstlerischen und kreativen Tätigkeiten wird wiederum die Kreativität der Kids in den Werkstätten und Bastelstationen herausgefordert. Aktuelle Ausstellungen runden den Ausflug in dieses einzigartige Berliner Museum ab. Mit dem Where Pass Berlin sparen Sie beim Eintritt 18 Prozent auf die Karten für Erwachsene und Kinder.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumun fall in berlin where pass berlin machmitmuseum berlin
Toben, lachen, ausprobieren - das MACHmit Museum für Kinder ist einer unserer Partner

Tierisch gute Herbstferien in Berlin

 

Von Alpaka bis Zwergflusspferd – der Zoo Berlin

Wer nach einem Ausflug in die Welt der konservierten Tiere lieber wieder das lebendige Exemplar vor sich sehen will, sollte den Berliner Zoo besuchen (www.zoo-berlin.de). Dort sind 1.500 Tierarten zuhause - von knuffigen Alpakas über mächtige Eisbären hin zu Kängurus und Zwergflusspferden. Führungen, Touren und Fütterungen runden den tagesfüllenden Besuch ab. Für Familien gibt es Bollerwagen zum Ausleihen und drei Stationen für Snacks und Getränke.

Hinweis: Hunde dürfen nicht mit ihn den Zoo Berlin. Wer seinen Vierbeiner mitnehmen möchte, kann auf den weitläufigen Tierpark Berlin (an der U-Bahn U5) ausweichen.

herbstferien in berlin herbst in berlin autumun fall in berlin where pass berlin zoo berlin, berliner zoo  zoologischer garten
Zoo und Aquarium sind ideal für Familienausflüge

Abtauchen in die bunte Herbstlaune – Aquarium im Zoo Berlin

Gleich neben dem Zoo Berlin befindet sich das Aquarium (www.aquarium-berlin.de).

Hier finden Sie eine echte Wohlfühl-Oase vor: Wunderschöne, beruhigende Meerszenen mit exotischen Fischen und Quallen, interessanten Krebsarten und zartrosa Anemonen. Außerdem gibt es hier auch Mini-Krokodile, Schildkröten, aber auch Spinnen, Frösche und Schlangen in einer separaten Ausstellungshalle. Wer Zoo und Aquarium besuchen möchte, sollte nach einer Kombikarte fragen.

Tagesausflug in den Tierpark Berlin

Der Tierpark Berlin (www.tierpark-berlin.de) liegt im Ostteil der Stadt und misst rund 160 Hektar. Wer das Areal besucht, sollte also unbedingt mehr als zwei Stunden Besuchszeit mitbringen. Dafür wird man mit tollen Highlights belohnt, wie dem Streicheln zahmer Lemuren, einer begehbaren Känguru-Anlage, dem samstäglichen Elefantenbaden oder dem Besuch in Raubtierhaus und Tropenhalle mit seinen Flughunden. Streichelzoo, Spielplatz und Tierpark-Bimmelbahn laden besonders Familien mit jüngeren Kindern ein.

Tipp: Sie wollen noch näher ran und einmal mit ihren Lieblingstieren schwimmen? Dann besuchen Sie die „Spreewelten Bad Lübbenau“ (www.spreeweltenbad.de). Hier können Sie entspannen und dabei Pinguinen zugucken, die nur durch eine Scheibe getrennt mit ihnen mitschwimmen. Ein echtes Highlight für Familien mit vielen Wasserspielmöglichkeiten für Kinder.

Where Pass BerlinWhere Pass Berlin